Neue Medien - DVDs, CD's...

Das Tagebuch der Anne Frank

 

Willi Weitzel (Willi will's wissen)

 

Es ist das bekannteste Tagebuch der Welt und wurde in vielen Sprachen übersetzt: Durch ihre Aufzeichnungen haben Millionen Menschen erfahren, was es hieß, im Dritten Reich von den Nazis verfolgt zu werden. Willi Weitzel begibt sich auf die Spuren des Mädchens, das 1929 in Frankfurt am Main geborgen wurde, so gerne Schriftstellerin oder Journalistin geworden wäre, aber im März 1945, im Alter von 15 Jahren im Konzentrationslager Bergen-Belsen starb.

 

Die Schüler*innen lernen die Lebensgeschichte von Anne Frank kennen und erwerben erstes, altersgerechtes Wissen über die Holocaust mittels des Lernens an Biografien.

Laufzeit: 25 Min. / Eignung ab 8 Jahren

 

Signatur: Ghd 9

Die Bergpredigt

 

Didaktische FWU-DVD

 

Die Bergpredigt Mt 5-7 stellt einen wichtigen Kern christlicher Ethik dar. Die produktion entfaltet anhand der Bergpredigt wichtige Kernelemente christlichen Glaubens. Im Arbeitsmaterial sind didaktische Hinweise und 7 Arbeitsblätter angelegt.

Kompetenzerwerb: Die Schüler*innen

  • skizzieren in Grundzügen die Ethik des Christentum
  • benennen typische sprachliche Merkmale der Erzählweise in den Evangelien
  • beschreiben anhand der BP, wie sich Jesus in besonderer Weise den Menschen zuwendet bzw. Gottes Kraft und Liebe spürbar wird
  • erklären die besondere Botschaft der BP

Laufzeit: 25 Min. / Klasse 7-13


Signatur: Gha 51

Logodor entdeckt Ostern

 

Siebold, Maike

 

Der Außerirdische Logodor Tamtam hat einen wichtigen Auftrag: Er besucht die Erde, um einen Reiseführer über diesen Planeten zu schreiben. Der Wissenssammler vom Planeten Gollos versucht, die seltsamen Verhaltensweisen der Erdlinge zu begreifen, die plötzlich die Hühnereier in Bäume hängen, überall Feuer machen und Dinge verstecken, die sie rechtmäßig erworben haben. Logodor geht den Vorkommnissen auf den Grund und findet dabei heraus, was es mit Ostern auf sich hat.

 

Kurzfilm 7 Min. / Eignung 1.-6. Klasse

 

Signatur: Gha 44

Checker Tobi / Der Islam-Check


 Didaktische FWU-DVD

 

Gemeinsam mit der jungen Muslima Merve erkundet Tobi in dieser Folge der Reihe "Checker Tobi" den Islam. Tobi lernt dabei grundlegende Aspekte des Islam kennen und erhält einen unmittelbaren Einblick in den Alltag und das Leben einer muslimischen Familie. Merve erläutert Haltung zum Kopftuch, zeigt Tobi, wie sie betet und besucht mit ihm ihre muslimische Gemeinde. Während des Ramadan fastet Tobi einen Tag lang mit Merves Familie und nimmt schließlich am Fasten-brechen nach Sonnenuntergang teil.

 

Laufzeit: 25 Min / geeignet für Kl. 3-6

 

Signatur: Ghb 22

Mit Feuer und Flamme

Trickfilme zu Pfingsten aus dem TV-Magazin "Hallo Benjamin!"

 

6 kurze Animationsfilme je ca. 2 Min.

 

Die DVD enthält kreative Arbeitsmaterialien für den Religionsunterricht in der Grundschule, u.a. ein interaktives Memory fürs Whiteboard.

 

Eignung: Klassen 1-3

 

Signatur: Gha 45

Reformation des Herzens

 

"Die Reformation ist immer eine Reformation des Herzens, oder sie wird nicht erneuern." Hans-Joachim Eckstein

 

Reformation - Was bedeutet dieser Begriff für uns heute? Dieser Frage geht der Dokumentarfim auf den Grund und befragt dazu sowohl prominente Persönlichkeiten wie Cacau, Patricia Kelly oder Martin Schleske aus auch Theologen wie Hans-Joachim Eckstein oder Thorsten Dietz.

 

Umfangreiches Begleitmaterial für Kleingruppen mit Texten, Gesprächsimpulsen, Fragen und Bibelstellen ist enthalten.

 

Laufzeit: 63 Min. / Eignung: ab 12 Jahre

 

Signatur: Ghc 18

Triff Martin Luther

 

Schmidt-Sondermann, Volker

 

Die spielerisch gestaltete Doku-Fiktion bereitet die wesentlichen Themen rund um Luther und die Reformation kindgerecht auf. Mit der Zeitmaschine reist die Promi-Reporterin Amy 500 Jahre zurück an Original-Schauplätze, um die großen Momente in Luthers Leben hautnah mitzuerleben, und unterhält sich mit Experten über Werk und Wirken des großen Reformators. Dabei werden auch Luthers Schattenseiten nicht verschwiegen. So gelingt es dem Film, Brücken zu schlagen zwischen der heutigen Lebenswirklichkeit von Kindern und Jugendlichen und den Geschehnissen zur Zeit der Reformation.

 

Laufzeit: 25 Min. / Eigung: Klassen 5-8

 

Signatur: Ghc 17

FLEMO (Flexibles Modelieren) - Box

Legematerial

 

Hinter FLEMO verbirgt sich nicht nur eine Box mit buntem Inhalt. FLEMO ist vielmehr eine Methode, um Fragestellungen, Problemlagen oder Lernstoff sicht- und greifbar zu machen. Einzelpersonen oder Arbeitsgruppen (3-5 Lernende) können mit FLEMO komplexe Sachverhalte analysieren und diese mit dem FLEMO-Material anschaulich darstellen. So machen sie sich ein (gemeinsames) BIld von Aufgaben, Sachverhalten, bestimmten Zielsetzungen oder Problem-stellungen und erarbeiten deren Lösungen.

Wir haben insgesamt 5 Flemo-Boxen im Verleih, bitten aber um rechtzeitige Reservierung.

 

Signatur: Qj 7

Göttlich! II - Hinduismus, Buddhismus

Göttlich! I - Judentum, Christentum, Islam

 

DVD educativ / Dokumentarfilme von Cécile Déroudille

 

Wozu gibt es Religionen? Gibt es einen Gott? Oder viele Götter? Wie wird Religion gelebt?

Ausreichende Kenntnisse über die Grundlagen der 5 Weltreligionen ermöglichen ein besseres Verständnis des Anderen und der Welt um sich herum. Die Arte-Doku beleuchtet in fünf Filmen die Geschichte, Symbole, Grundlagen, Bräuche und Verbote des Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus. Ziel ist, Frieden und Offenheit in einer pluralistischen Gesellschaft sowie den gegenseitigen Respekt der

Gläubigenzu fördern.

Produktionsjahr 2016; Laufzeit je 26 Min. - geeignet ab Klasse 8

 

Signatur: Ghb 20 / Ghb 21

Der Schlunz - Die Serie


 Voss, Harry

 

Familie Schmidtsteiner veranstaltet gerade ein gemütliches Picknick, als plötzlich ein Junge aus dem Wald auftaucht. "Der Schlunz", wie sie ihn nennen, hat sein Gedächtnis verloren und weiß nicht einmal mehr, wie er heißt. Die Schmidtsteiners nehmen ihn vorübergehend auf, und der Schlunz bombardiert sie mit Fragen: "Warum betet ihr vor dem Essen?", oder: "Kann man statt Amen auch "Ende der Durchsage" sagen?

Der Schlunz, und die Geschwister Lukas und Nele Schmidtsteiner erleben gemeinsam viele spannende Abenteuer und hecken lustige Streiche aus.

Dabei gehen sie den Fragen des christlichen Glaubens auf den Grund.

 

9 DVDs zwischen 26-31 Minuten  / ab Klasse 1

 

Signatur: Gha 50

GedankenSchrankenBrecher

Lieder über Gott und die Welt

 

Text und Musik: Kurt Mikula

 

16 neue und erfrischende Lieder des Religionslehrers Kurt Mikula sind auf dieser CD enthalten, ebenso verschiedene Playbacks zum Mitsingen.

 

Alle Noten und Texte zu den Liedern sind im "Liederbuch Kurt Mikula" unter der Signatur Lb 34 zu finden.

 

Signatur: Gga 92

Wir sind keine Dinosaurier

jung & jüdisch in Deutschland 


 Adam, Stefan / Stürmer, Silke

 

Sie gehen zur Schule, haben viele Freunde und mögen alles, was mit Musik und Tanz zusammenhängt. Lisa, Eva und Samuel aus Süddeutschland sind Jugendliche jüdischen Glaubens. Wir begegnen ihnen zum ersten Mal beim "Jewrovision", dem größten jüdischen Sing- und Tanzfestival Europas. Hier spüren sie, dass sie keine Exoten sind. In ihrem Alltag fühlt sich das nicht immer so an. Sie kennen Ressentiments, gar Übergriffe, wollen nicht auf die Shoah  reduziert werden und fühlen sich als junge Deutsche keineswegs verantwortlich für den Israel-Palästina-Konflikt, auch wenn ihnen der Staat Israel viel bedeutet. Die DVDcomplett zeigt, wie sie leben, denken, ihren Glauben praktizieren und zu Traditionen stehen. Darüber hinaus geht die Dokumentation auf Feiertage wie Chanukka ein, auf Gebetspraktiken in einer Synagoge und versucht zu klären, wie "koscher" gekocht wird. Im Mittelpunkt aber stehen die drei Jugendlichen und wie sie - möglichst normal - ihr Leben gestalten.

Die facettenreichen Unterrichtsideen und Arbeitsblätter beziehen auch jüdische Feste mit ein.

 

Signatur: Ghb 24  / Laufzeit: 20 Min. 

Kamishibai (A3-Erzähltheater)

 

Das tragbare Theater zum Erzählen von Geschichten.

 

Vielfältige Möglichkeiten bietet dieses praktische Erzähltheater: Bildgeschichten erzählen (z.B. mit farbigen biblischen Bildkarten), Szenenbilder selbst gestalten, mit Transparentpapier als Schattenspielbühne, mit Biegepuppen eine Geschichte darstellen, ...

Passende folierte A3-Bildkarten zu Geschichten und Themen aus AT und NT sowie zum Kirchenjahr können in unserer Bibliothek ausgeliehen werden.

 

Telefonische Reservierung erforderlich.